Unser Review von der DMEXCO 2019

11.-12. September | Köln | Kölnmesse

Na, auch schon wieder wach, erholt, zuhause angekommen? Auch zwei vollgepackte Tage auf der DMEXCO verbracht? Mit dem diesjährigen Motto "Trust in you" haben die Veranstalter einen, Anfangs des Events, etwas undurchsichtigen Titel gewählt. Für jedem dem im Nachhinein noch immer nicht klar ist worum es ging, haben wir hier die beiden Tage einmal zusammengefasst, sowie zu Themen um die es eben sonst noch ging.

 

Ohne App - kein Event.

 

Das hätte gut und gerne das eigentliche Motto der diesjährigen Veranstaltung sein können. Während sich in der Vergangenheit der ein oder andere sein Programm über die App erstellt hat, war diese in diesem Jahr der Eintritt zum Glück. Im wahrsten Sinne des Wortes. Ohne App - kein Event. Hatte der Teilnehmer im Vorfeld weder die App geladen, noch sein Ticket elektronisch gelöst, war Schicht im Schacht. Kein Einlass ohne digitalem Nachweis.

 

Trust in you

 

Über das Thema -Trust- diskutiert die gesamte Branche im Rahmen der Digitalisierung bereits seit langem. Mit der DSGVO ist eine Richtlinie aktiviert worden, welches die Umsetzung im Change Prozess der Unternehmen maßgeblich begleitet. Themen wie Datenschutz, persönliche Daten und die Geschäftsbeziehung mit den Kunden, predigen Fachexperten seit langer Zeit. Unternehmen müssen sich drauf einstellen, dass Personen immer sensibler und vorsichtiger mit ihren eigenen Informationen umgehen wollen, und dies in der Verarbeitung der Unternehmen erwarten. Mehrere "Zwischenfälle" von einigen großen Social Media Plattformen tragen nicht immer dazu bei, dieses Vertrauen zu festigen. Nachhaltigkeit und ethisches Handeln steht bei immer mehr Unternehmen auf der Agenda.

Die DMEXCO hat es sich in den beiden Tagen zum Auftrag gemacht mehrere Podiumsdiskussionen und Speaker zu finden, die sich diesem Thema im Detail annehmen. Die Agenda war gespickt mit Vertretern von großen Playern im Markt. Dabei erklärten Sie den Zuhörern Möglichkeiten wie einzelne Unternehmen diese Themen betrachten und in deren Praxis umsetzen. Vor allem steht der Kundenfokus im Vordergrund. Der Verbraucher steht im Mittelpunkt, und somit auch seine persönlichen Daten und Fußspuren im Internet.

 

Mehr als 250 Stunden Programm

 

Selbstverständlich ging es auf den beiden Messetagen aber auch um die Themen, Online-Marketing, E-Commerce, Social Media und alle weiteren verwandten Inhalte. Das Netzwerk der Szene stand dabei eben auch im Mittelpunkt. Rund 1.000 Aussteller aus über 40 Ländern haben die Veranstalter nach Köln locken können. Das Speakerfeld, mit mehr als 600, war auch in diesem Jahr wieder hochkarätig besetzt. Nationale und internationale Persönlichkeiten, gaben sich die Ehre in deren Slots zu sprechen und zu präsentieren.

Zum ersten Mal präsentierte die DMEXCO den Future Park in Halle 9. Dort gab es einen Mix aus den Bereichen Künstlicher Intelligenz, Virtual Reality, Smart Technologies oder Blockchain, sowie innovative Vermarktungsmöglichkeiten diverser Anbieter zu entdecken. Die Wege zur Congress Stage waren hier kurz zu den prominenten Speakern und weiteren interessanten Inhalten.

 

Von der Messe zur Community

 

Aus der Messe wird eine Community. Mit der Neugestaltung der DMEXCO von vor zwei Jahren, gelang es den Veranstaltern jetzt final eine Plattform zu etablieren. Auf und neben der Messe aktualisieren die Veranstalter permanent die Inhalte rund um das Thema Digitales Marketing. Damit soll auch nach der Messe der Austausch hoch gehalten werden, um neu gewonnene Aspekte auch im Nachhinein intensiv pflegen und nach vorne bringen zu können.

 

heidelpay auf der DMEXCO 2019

 

heidelpay konnte mit dem Messeauftritt neue Erkenntnisse sammeln. In vielen Gesprächen mit Kunden und Interessenten, schnappten die Kollegen aus Vertrieb und Marketing so einige spannende Ansätze auf. So wurde beispielsweise über Payment-Lösungen gesprochen, die bei bestehenden Kunden ab sofort nahtlos integrierbar sind. Auch waren viele neugierig in welchem Rahmen und Umfang Onlineshops mit den verfügbaren Zahlarten von heidelpay ausgestattet werden können. Dabei wurden Projekte besprochen, die mit gemeinsamen Aktionen sowohl in Sales als auch im Marketing realisiert werden. Viele Gespräche führten die Kollegen ebenfalls mit potentiellen Bewerbern und der Zusammenarbeit in verschiedenen Fachbereichen. Vor allem galt es jedoch auch besonders die PSD2-Thematik im Einzelnen zu erläutern. Hierzu haben sich die Ereignisse in den letzten Tagen und Wochen nahezu überschlagen, weshalb hier Gesprächsbedarf bestand. Das Fazit: Mit den Lösungen der heidelpay, sind alle angeschlossenen Händler prinzipiell gut aufgestellt. Für weitere Details und Handlungsempfehlungen haben wir diesbezüglich auch eine informative Übersichtsseite erstellt, die noch einmal alle Einzelheiten zusammenfasst und erklärt. Darüber hinaus stehen Ihnen unsere Mitarbeiter selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Nach dem Event, ist vor dem Event. Insgesamt ziehen auch wir ein positives Fazit aus dem diesjährigen Branchentreff. Trotz der vielen Teilnehmer aus aller Welt haben die Gespräche nicht an Qualität verloren. Viel mehr kamen einige Interessenten mit konkreten Anliegen und gut vorbereitet. Wir blicken zurück auf reichhaltige Inhalte, gutem Input und spannenden Ideen. Wir freuen uns auf 2020, wenn die DMEXCO am 23. und 24. September wieder nach Köln lädt.

 

 

icon

Über 200 Zahlungsarten

icon

Einfache Integration

icon

Full-Service Angebot

Angebot anfordern

Unsere Datenschutzhinweise gem. Art 13,14 und 21 DSGVO finden Sie hier

KONTAKT