Artikel | Veröffentlicht am 02. April 2019


Zertifizierung von JTL-Plugin erfolgt

Wir freuen uns, dass heidelpay als offizieller Technologie-partner die Zertifizierung des heidelpay Payment Plugins durch JTL-Software erfolgreich abgeschlossen hat. Die Partnerschaft mit dem Softwareunternehmen besteht schon seit einigen Jahren. Die erweiterte Partnerschaft ermöglicht nun allen Händlern die einfache Implementierung von heidelpay Zahlungsarten in einen JTL-Shop. Das zertifizierte Plugin verbindet heidelpay mit dem aktuellen JTL-Shop 4, außerdem erfolgt ein direkter Abgleich mit der professionellen Waren-wirtschaft, welche das Herzstück eines umfangreichen Portfolios seitens JTL ist.

Durch die Zertifizierung garantieren wir ein vorgeprüftes Plugin seitens JTL, das alle Vorgaben des Softwareherstellers erfüllt. Weiter ist es mit der Warenwirtschaft von JTL möglich, die Prozesse für den Kauf auf Rechnung komplett zu automatisieren. Zusätzlich können asynchrone Zahlungseingänge wie z.B. die Vorkasse über das Plugin der heidelpay vollständig automatisiert werden.

Gemeinsame Prozesse zahlen sich aus

„Durch die intensive Abstimmung im Vorfeld, und den mehrstufigen Testphasen, konnten wir mit JTL das höchste Maß einer reibungslosen Implementierung der beiden Schnittstellen erreichen. Den Kunden stehen somit zusätzliche Zahlarten von heidelpay für die Anbindung in deren Onlineshop zur Verfügung. Diese erlauben eine noch breitere Ansprache von Kundengruppen des jeweiligen Onlinehändlers“, resümiert Heiko Bolte, Head of Technology Partnerships bei der heidelpay GmbH.

Das Portfolio der heidelpay umfasst rund 200 nationale und internationale Zahlungsarten und ermöglicht die Annahme von Zahlungen aus aller Welt. Die verschiedenen Zahlverfahren sind für den E-Commerce, M-Commerce und den stationären Point of Sale verfügbar.

heidelpay GmbH

Vangerowstr. 18
D-69115 Heidelberg
Tel. +49 (0)6221/6471-456
presse@heidelpay.com
www.heidelpay.com