Event-Rückblick

A-COMMERCE Day 2018 | 08.11.2018 | Wien

Am 08. November 2018 traf sich in der Wiener Gösserhalle die internationale E-Commerce-Branche und machte Wien damit für einen Tag zur E-Commerce-Hauptstadt Europas. Rund 600 TeilnehmerInnen diskutierten unter dem Motto „COMMUNICATION CONNECTS. PEOPLE. BRANDS. TECHNOLOGY. THE WORLD“ die Zukunftstrends der Branche.

„Die E-Commerce Branche zeigt wieder einmal eindrucksvoll auf, warum sie seit einem Jahrzehnt wächst und wächst – kaum ein anderer Wirtschaftszweig ist so innovativ und offen für Neuerung wie der Bereich Online-Handel. Der enorme Besucherandrang beim A-COMMERCE Day zeigt auch, wie wichtig die Sparte inzwischen für den österreichischen Wirtschaftsraum geworden ist. Internationales Denken, regionales Handeln und Netzwerken sind die Erfolgsfaktoren Nummer 1 geworden”, so Stephan Grad, Geschäftsführer A-COMMERCE.

Rechnungskauf wird immer beliebter

Nach der Begrüßung von Stephan Grad ging es auch schon los. Auf der imposanten Keynote-Stage startet Philipp Riehm, Professor für Medienmanagement an der Hochschule Macromedia aus Hamburg, mit der großen Frage „What’s your next big thing?“. Bei den Keynotes dominierten die Zukunftsthemen wie 3D-Visualisierung, Augmented Reality sowie das Dauerthema Multichannel. Aber auch die Erfahrungsberichte von Matthias Fuchs, Geschäftsführer und Inhaber Weber Original Store Wien Süd, und Paul Schwarzenholz, Gründer von Flaconi, sorgten für volles Haus.

Parallel zu den Vorträgen fanden Workshops zu den unterschiedlichsten Themenbereichen statt. Gerade die Themen Logistik und Payment, aber auch Crossborder-Commerce und Social Media sowie Machine Learning fanden umfassende Beachtung. Petra Linden, Senior Sales Managerin von unserem Partner UNIVERSUM Group, zeigte zudem eindrucksvoll, dass der traditionelle Rechnungskauf keineswegs an Relevanz verliert. Ganz im Gegenteil: Durch die Absicherung und Risikoübernahme ermöglicht der Rechnungskauf auch in der Zukunft den Händlern mehr Wachstum – sowohl beim Gewinn als auch beim Kundenstamm und bei der Kundenzufriedenheit. Ohnehin konnten wir uns gemeinsam mit unseren Partnern – der UNIVERSUM Group und mPAY24 – über zahlreiche Gäste an unserem Stand freuen, an dem wir unsere individuellen Lösungen für eine zunehmend digital vernetzte Welt vorstellten.

Verleihung des Anton Award

Nach Abschluss des Konferenzprogrammes war es dann endlich so weit: Zum 5. Mal wurde der Anton Award verliehen. Die unabhängige Jury, die ausschließlich aus E-Commerce-Profis bestand, musste auch in diesem Jahr die Sieger aus mehr als 100 Einreichungen küren. Wir gratulieren ganz herzlichen den Gewinnern:

  • Online-Shop B2C – Sporthaus Schuster
  • Online-Shop B2B – Jungheinrich Profishop
  • Multichannel Unternehmen – Bauhaus
  • Small Business Shop – Miracle Woman
  • Innovation – SendCloud


Und wie es sich bei jedem guten Branchenevent gehört, wurde die Zeit zwischen den Vorträgen und Workshops zum ausführlichen Netzwerken genutzt. Mit der im Anschluss an die Award-Verleihung stattgefundenen A-Commerce Night fand der Tag in Wien einen gelungenen Abschluss.

Wir gratulieren A-COMMERCE zu einem absolut gelungenem Event und wir freuen uns auch schon jetzt auf den nächsten A-COMMERCE Day!