Start > Integration > Zahlungsarten 

Apple Pay

Apple Pay ist jetzt für heidelpay Kunden verfügbar

Apple Pay ist die digitale Bezahlmethode des iPhone-Herstellers Apple und ermöglicht das Bezahlen in Geschäften, Apps und im Internet. Die Nutzerzahlen steigen rasant. 

Das Zahlungssystem verwendet im POS Near Field Communication (NFC). Zum Bezahlen hält der Nutzer sein mobiles Apple Gerät nahe an das Kassenterminal und zugleich seinen Finger auf den Fingerabdrucksensor Touch ID. Alternativ zum Fingerabdruck können Nutzer neuerer iPhones die Zahlung auch per Face ID autorisieren. Mit der Apple Watch bezahlt der Nutzer, indem er auf die seitliche Taste doppelklickt und die Apple Watch ans Terminal hält. Auch im E-Commerce ist der Prozess für den Kunden denkbar einfach: Im Checkout Apple Pay auswählen, Bestellung noch einmal prüfen und den Kauf mittels ­Touch- oder Face ID bestätigen – entweder direkt am Mac oder per Push am iPhone. 

Die Konfiguration und Verwaltung der Bankkarten erfolgt über die App „Wallet“ von Apple. Die Verwaltung von Kredit-, Debit- oder Prepaidkarten erfolgt jedoch ohne Speicherung der originalen Kartennummern auf dem Gerät oder auf Apple Servern. Apple Pay sendet bei dem Bezahlvorgang niemals die tatsächlichen Daten der hinterlegten Kartennummer (16-stellige Pseudo-Kartennummer).

Welche Voraussetzungen müssen Endkunden erfüllen, um mit Apple Pay bezahlen zu können?
 

  • Mac-Modelle mit Touch ID oder ohne Touch ID ab 2012 in Verbindung mit einem Apple Pay-fähigen iPhone oder einer Apple Watch
  • iPhone/ iPad-Modelle mit Face ID oder Touch ID, außer iPhone 5s
  • Apple Watch Series 1 + 2 und neuer
  • Der Nutzer benötigt eine Kreditkarte einer Bank, die mit Apple kooperiert

Welche Voraussetzungen sind für den Händler von Bedeutung?
 

  • Apple Pay Händler Zertifikate:
    • Der Händler benötigt einen Apple Developer Account (jährlich 99 €)
  • Alle Webseiten müssen gesichert über HTTPS übertragen werden
  • Der Shop bzw. die App muss die Richtlinien von Apple Pay einhalten

Apple Pay

Die Vorteile:

  • Erfüllt bereits die PSD 2 Auflagen aufgrund der Strong Customer Authentication
  • Omnichannelfähig (POS+Webshop)
  • Ein bequemer Checkout sorgt für ein positives Kundenerlebnis (Usability)
  • Keine aufwendige Registrierung nötig
    • Kreditkartendaten, Liefer- oder Rechnungsadressen müssen nicht extra eingegeben werden
    • Bestätigung der Zahlung mittels Touch ID/ Face ID
  • Höchste Sicherheit
  • Rasant wachsende Nutzerzahlen
Jetzt kontaktieren  
Lea Jäger

Lea Jäger

Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg

Tel: +49 (0) 6221 - 6471 230

E-Mail: info@heidelpay.com

Angebot anfordern

Unsere Datenschutzhinweise gem. Art 13,14 und 21 DSGVO finden Sie hier

KONTAKT