Hygiene bei Kartenterminals – Jetzt alles vorbereiten!

Erfahren Sie in unserem Blog wie
Sie sich auf die steigende Nachfrage
kontaktlosen Zahlungen am POS vorbereiten.

In-Store Payment Lösungen  
Start > Market Insights 

Tipps, wie Sie sich richtig auf die Öffnung Ihres lokalen Geschäfts vorbereiten

Artikel | Veröffentlicht am 24. April 2020

Kartenzahlungen nehmen weiterhin zu, die Nutzung von Bargeld nimmt ab. Und vor allem gibt es eine erheblich gestiegenen Nachfrage an kontaktlosen Zahlungen am POS. Die StarTec Payment Service GmbH, ein Mitglied der heidelpay Group und Kompetenz-Center für den PoS, gibt hier (Hygiene-)Tipps, wie Sie sich richtig auf die Öffnung Ihres lokalen Geschäfts vorbereiten: Welche Prozesse laufen bei unseren Terminals automatisiert ab? Was sollte bei Verwendung des Terminals beachtet werden? Und wie halte ich das Terminal sauber?
 

Diese Dinge gehen ganz von alleine:

  • Bei mobilen Terminals sollte das Akku immer geladen sein. Dies erfolgt im Regelfall durch das Ladekabel bzw. Ladeschale – wie sonst im Regelbetrieb auch.
  • Stationäre Terminals sind zudem immer aktiv, daher muss kein Test gemacht werden. Sollten Sie trotzdem gerne testen wollen: lösen Sie einfach mit der eigenen Girocard (EC-Karte) eine Zahlung aus und stornieren Sie diese direkt im Anschluss.
  • Was ist mit kontaktlosem Bezahlen, wie z.B. Apple Pay? Unsere Terminals können technisch jede kontaktlose Zahlung, egal ob Girocard, Kreditkarte oder Smartphone, via NFC Chip abwickeln.

 

Auf diese Dinge sollten Sie achten:

  • Falls der Terminal einmal nicht funktionieren sollte, rufen Sie einfach unsere technische Service-Hotline an. Sie finden die Rufnummer direkt auf dem Terminal. Für Notfälle gibt es bei uns einen sogenannten “Overnight-Austausch”. Damit Sie am Folgetag wieder loslegen können.
  • Wenn Sie zusätzlich einen Lieferdienst in Ihrem Geschäft anbieten wollen, dann empfehlen wir Ihnen ein zweites Terminal zu verwenden. Gerne bieten wir Ihnen ein kostengünstiges „Zweit-Gerät“ an. Kontaktieren Sie uns einfach unter der Telefonnummer 040 - 22 660 70 0.

 

Wie Sie Ihr Terminal reinigen:

  • Verwenden Sie am besten ein Mikrofasertuch, welches Sie mit 70%igem Ethanol befeuchten. Wischen Sie damit mehrmals am Tag über das Terminal. Und nicht nur die Vorderseite, sondern auch die Rückseite.
  • Verwenden Sie keine Desinfektions- oder andere Reinigungsmittel, diese können das Terminal schädigen. Auch direktes “Aufsprühen” sollte vermieden werden.
  • Zusätzlich können Sie das Display des Terminals mit einem antistatischen Tuch reinigen.

 

Bitte beachten Sie außerdem die allgemeinen Hygiene-Regeln des Robert-Koch-Instituts, die Regeln rund um die Hand-Hygiene und die Maskenpflicht, die in allen Bundesländern derzeit eingeführt wird.


Ähnliche Beiträge

Der E-Commerce bleibt Treiber des Handels
Der E-Commerce bleibt Treiber des Handels
Die aktuellen Zahlen für das 3. Quartal 2019 des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) zeigen ein starkes Wachstum des Onlinehandels. Trotz Umsatzeinbrüchen im Vergleich zum vorherigen Jahr, wachsen die Umsatzzahlen auf das ganze Jahr betrachtet um ...
JETZT WEITERLESEN
PSD2 - Zahlungsgebühren und neue Regeln für Marktplätze
PSD2 - Zahlungsgebühren und neue Regeln für Marktplätze
Die Payment Service Directive 2 hat das Potenzial, die Zahlungs- und Banking Vorgänge grundlegend zu verändern. Die EU-Richtlinie, die bereits seit Januar 2018 gilt, soll für mehr Transparenz, Sicherheit und Wettbewerb im Europäischen Wirtschaftsraum sorgen. Im dritten Teil der PSD2-Themenreihe klären wie ......
JETZT WEITERLESEN
Themenreihe zur PSD2 - Teil 4: Was bedeutet SCA?
Themenreihe zur PSD2 - Teil 4: Was bedeutet SCA?
Die Payment Service Directive 2 hat in der Finanz- und Bankenszene ordentlich Wellen geschlagen. Während die EU-Richtlinie mit der Bankenschnittstelle, den Payment Initiation Service Providern und den Account Information Service Providern in erster Linie innerhalb der Szene für Diskussionen sorgte ...
JETZT WEITERLESEN
icon

Über 200 Zahlungsarten

icon

Einfache Integration

icon

Full-Service Angebot

KONTAKT