Strong Customer Authentication - heidelpay Blog

heidelpay Themenreihe zur neuen Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 Teil 4 - Strong Customer Authentication.

  • Was ist die starke Kundenauthentifizierung?
  • Was ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung?
  • Welche Ausnahmen gibt es?
Jetzt informieren  
Start > Blog > Market Insights 

heidelpay ermöglicht die Akzeptanz aller Kreditkarten aus dem Discover Global Network

20. März 2019 – Heidelberg. Die heidelpay Group, einer der am stärksten wachsenden Fintech-Dienstleister aus Deutschland, erweitert ihre Service-Leistungen und bietet seinen Merchants nun sowohl online als auch am Point of Sale die Möglichkeit, Kreditkarten von Discover, Diners Club oder deren Allianzpartnern zu verwenden.

„Mit der Einbindung der Kreditkarten von Discover Network, Diners Club und deren globalen Netzwerk an Allianzpartnern, komplementieren wir unsere Acquiring-Lösung“, so Mirko Hüllemann, CEO und Gründer von heidelpay. „Priorität hat bei uns das Angebot einer Omnichannel-Lösung mit einer engen Vernetzung von stationären und digitalen Einkaufsplattformen. Gerade im Luxus-Segment, wo ein homogenes Auftreten grundlegend ist, bieten wir unseren Merchants mit den neuen Akzeptanzen mehr Möglichkeiten, ihre favorisierte Zielgruppe anzusprechen.“

heidelpay, das von der BaFin zugelassen und bankenunabhängige Zahlungsinstitut, setzt in seinem Zahlungslösungs-Mix auf Diversität und auf eigene Zahlungsmethoden wie den White Label Rechnungs- und Ratenkauf. Durch die kürzlich vollzogene Akquisition der UNIVERSUM Group ist heidelpay in der Lage, mit seinen Lösungen die komplette Payment-Wertschöpfungskette abzubilden und seinen Merchants ein »Rundum-sorglos«-Paket anzubieten.

Zum Discover Global Network gehören die Unternehmen Discover Network, Diners Club International, PULSE sowie weltweite Allianzpartner. Es verfügt über mehr als 44 Millionen Akzeptanzstellen und 2 Millionen Geldautomaten in 190 Ländern und Territorien. Discover hat damit ein Netzwerk über die ganze Welt aufgebaut, beispielsweise in China, Japan, Korea, Indien, Brasilien, Türkei und ganz Europa.

Ähnliche Beiträge

Was ist ein Payment Service Provider?
Was ist ein Payment Service Provider?
in Payment Service Provider (auch: PSP, Zahlungsdienstleister, Zahlungsdienst oder Zahlungsanbieter) ist ein Unternehmen, welches Zahlungsverfahren (wie z. B. VISA, PayPal, SOFORT Überweisung oder den Kauf auf Rechnung) für Onlineshops und stationäre Geschäfte ...
JETZT WEITERLESEN
Stärken Sie Ihren Point of Sale mit heidelpay
Stärken Sie Ihren Point of Sale mit heidelpay
Der Point of Sale ist und bleibt der Ort, an dem Kunden-bedürfnisse erfüllt werden wollen. Der stationäre Laden kombiniert Erlebnis und Beratung – noch immer ist das ein Alleinstellungsmerkmal des Offline Retails. Ihre Kunden haben sich an die schnelle und unkomplizierte Kaufabwicklung in ...
JETZT WEITERLESEN
Themenreihe zur PSD2 - Teil 4: Was bedeutet SCA?
Themenreihe zur PSD2 - Teil 4: Was bedeutet SCA?
Die Payment Service Directive 2 hat in der Finanz- und Bankenszene ordentlich Wellen geschlagen. Während die EU-Richtlinie mit der Bankenschnittstelle, den Payment Initiation Service Providern und den Account Information Service Providern in erster Linie innerhalb der Szene für Diskussionen sorgte ...
JETZT WEITERLESEN
icon

Über 200 Zahlungsarten

icon

Einfache Integration

icon

Full-Service Angebot

Angebot anfordern

KONTAKT