Pressemeldung | Veröffentlicht am 26. Februar 2019


heidelpay Group übernimmt PoS-Spezialisten Alpha-Cash

Die heidelpay Group baut ihre Position als Omnichannel-Payment-Anbieter weiter aus.

26. Februar 2019 – Heidelberg/Rostock. Die heidelpay Group, einer der am stärksten wachsenden Fintech-Dienstleister aus Deutschland, übernimmt den Point of Sale-Spezialisten Alpha-Cash Payment GmbH.

Die Übernahme der Alpha-Cash Payment GmbH ist bereits die zweite Akquisition der heidelpay Group in 2019. Bereits im Januar dieses Jahres wurde der Paylater- und Inkasso-Spezialist UNIVERSUM Group integraler Bestandteil der Unternehmensgruppe. Mit der jetzigen Übernahme des Spezialisten für EC- und Kreditkarten-Terminals mit Büros in Rostock und Leipzig beschleunigt die heidelpay Group noch einmal das starke Wachstum.

„Der stationäre Handel und der E-Commerce wachsen immer mehr zusammen. Omnichannel darf dabei aber nicht bei der Warenwirtschaft und der Produktpräsentation enden! Der Bereich Payment ist unverzichtbar, wenn Händlern ihren Kunden ein wirklich befriedigendes Einkaufserlebnis bieten wollen“, erläutert Mirko Hüllemann, Gründer und CEO von heidelpay, die Verschmelzung von Online- und Offline-Payment. „Mit dem Zukauf der Alpha-Cash stärken wir unsere Position im extrem fragmentierten PoS-Bereich und bauen unsere Präsenz am PoS im Osten und Nordosten Deutschlands weiter aus“, erklärt Hüllemann.

Die Alpha-Cash Payment GmbH ist mittlerweile das dritte Unternehmen innerhalb der heidelpay Group, das die Abwicklung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs am Point of Sale ermöglicht. Bereits im Oktober 2017 übernahm die Gruppe die Hamburger StarTec Payment & Service GmbH, im Mai 2018 folgte mit der Avanti Technology Graf GmbH der führende kaufmännische Netzbetreiber im Raum München. „Unser Netzwerk rund um den stationären Point of Sale wird zunehmend größer und feinmaschiger. Wir bieten eine der leistungsstärksten Payment-Plattformen an und setzten durch die Verknüpfung des stationären und des Online-Handels auf gelebten Omnichannel. So können wir unseren Kunden eine all-in-one-Payment-Lösung aus einer Hand anbieten“, erklärt Philipp Zwirner, in der heidelpay Group verantwortlich für die Point of Sale-Sparte.


Download der deutschen Version als PDF (0,43 MB):

Download der englischen Version als PDF (0,44 MB):

Kontakt

heidelpay GmbH

Frau Julia Ptock

Vangerowstr. 18
D-69115 Heidelberg

Tel. +49 (0)6221/6471-456

presse@heidelpay.com
www.heidelpay.com