Internet World EXPO

12. & 13. März 2019 | München | Messe

heidelpay und die UNIVERSUM Group präsentieren auf der Internet World Messe Lösungen rund um den gesamten Zahlungsprozess.

In München findet Mitte März zum 22. Mal die Internet World Messe statt. Seit 1997 zeigt die Leitmesse für alle Handelsthemen im deutschsprachigen Raum das gesamte Portfolio von Retail-relevanten Themen wie Omnichannel, Mulitchannel, Payment, Marketing, Usability, Logistik, Software und Social Media – um nur einige zu nennen. Durch das Zusammenwachsen von Onlinehandel und stationärem Handel ist die Internet World EXPO mittlerweile eine Pflichtveranstaltung für alle Händler und Dienstleister.

In diesem Jahr erwarten die Veranstalter mehr als 18.000 Besucher, die sich in zwei Hallen der Münchner Messe zwei Tage lang umfassend zu den Trends im stationären und digitalen Handel informieren können. Da darf die heidelpay Group natürlich nicht fehlen! Zusammen mit der UNIVERSUM Group begrüßen wir Sie auf dem Stand B14 in Halle C6. Egal ob ausgefeilter Zahlungsmix, Infos zur PSD2, Spezial-Lösungen oder der White Label Rechnungs- und Ratenkauf – heidelpay ist Ihr Ansprechpartner für alle Bereich im Online-Payment.

Sichern Sie sich schon heute Ihren persönlichen Beratungstermin mit unseren Experten.

Nicht verpassen!

Wir sind aber nicht nur an unserem Stand für Sie da!

Petra Linden, Senior Sales Managerin bei der UNIVERSUM Group, informiert zusammen mit Björn Kupka von der StarTec Payment & Service GmbH um 16:00 Uhr über den richtigen Zahlungsmix im Omnichannel. Wir empfehlen Ihnen, möglichst pünktlich zu sein, denn der spannende Vortrag mit dem Titel „Mit sicheren Zahlungsarten im Omnichannel den Umsatz steigern" in der Infoarena I, Halle C6 dürfte sehr schnell sehr voll sein.

Übrigens: Bereits am 11. März sind wir als Sponsor des Business Shop Award vor Ort. Seien Sie an diesem Abend unser Gast im Bayerischen Hof München und lassen Sie sich von den besten Onlineshops im deutschsprachigen Raum inspirieren und tauschen Sie sich zusammen mit rund 200 handverlesenen E-Commerce-Entscheidern über Chancen und Herausforderungen im Online- und Omni-Channel-Handel aus.